Deutsche Artikel , Lehren des Koran , Verschiedene Themen

Zaid, der einzige im Quran erwähnte Gefährte des Propheten

Posted on:

Im Namen Gottes, des Erbarmers, des Gnädigen Zaid ibn Haritha ist die einzige Person, die im Quran namentlich erwähnt wird, was seine besondere Stellung in der islamischen Geschichte unterstreicht. Seine Treue und Hingabe an den Propheten Muhammad und den Islam machten ihn zu einem herausragenden Gefährten: Frühes Leben und Versklavung: […]

Lehren des Koran

Horis, die Schönheitsideale

Posted on:

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen Die Sprache des Koran ist in der Wahrheit viel reicher an Begriffen als jegliche Sprachen in der damaligen Zeit. Sicherlich enthält diese Sprache wie jede andere viele Fremdwörter, doch solche Fremdwörter haben sich im Arabischen etabliert, so dass die Araber verstanden haben um […]

مفاهيم قرءانية

كواعب أترابا – حوريات ذات صدور بارزة؟

Posted on:

بسم الله الرحمن الرحيم لقد وضع لنا المولى في سورة النبأ 78 عدة صور ومشاهد عن يوم القيامة وعن النفوس التي يفرق أمرها فمنها من سيكون مصيره إلى الجنة ومنها من يكون في النار. من بين النعم التى أنعمها الله على عباده المؤمنين في الجنة (الآيات 31 حتى 36) حدائق […]

Übersetzungsfehler des Koran

Du sollst deine geschiedene Frau nicht daran hindern, ihren Ehemann zu heiraten? Vers 2:232

Posted on:

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen Da der Koran für uns u.a. ein Gesetzbuch (Scharia) darstellt, soll man bestimmte Verse mit mehr Vorsicht behandeln und stets vor Augen haben, dass man bei der Wiedergabe eine große Verantwortung gegenüber sich und seine Mitmenschen trägt. Vielleicht sind wir (mehrere Personen) im […]

Verschiedene Themen

Heiraten von Ungläubigen Menschen

Posted on:

Im Namen Gottes, Des Erbarmers, Des Gnädigen Traditionelle der verschiedenen Religionen verlangen von ihren Mitgliedern, dass sie nur solche heiraten, die ihrer Religion bzw. Konfession angehören. Für die Männer gibt es immer wieder Ausnahmen, die für Frauen nicht gelten. So sieht man in den islamisch traditionellen Ländern, dass Männer Frauen […]

Lehren des Koran

Taharah (Reinheit) nach dem Koran

Posted on:

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen Es sind 31 Vorkommnisse in jeweils 26 Versen Materielle, seelische und beidseitige Reinheit Definition: Reinheit: Ohne mit Unreinheiten berührt zu werden Der Gegensatz von Rein ist: unrein, gemischt, schmutzig, trübe, minderwertig, gefälscht. Die Reinheit hat eine materielle und geistige Eigenschaft, die wir inschaAllah […]

Lehren des Koran

Koranische Gebete

Posted on:

Koranische Gebete Im Namen Gottes, Des Erbarmers, Des Gnädigen Und Wir haben denen, die nicht an das Jenseits glauben, eine schmerzliche Strafe bereitet. [17:10] Und der Mensch bittet um das Schlimme, wie er um das Gute bittet; und der Mensch ist voreilig. [17:11] Und sprich nie von einer Sache: “Ich […]