Die Dschinn/Jinn im Koran

Im Namen Gottes, des Erbarmers des Gnädigen Über die Jahrhunderte stellte sich immer wieder die Frage, wer die im Koran sogenannten “Dschinn” seien. Viele Geschichten, Hadithe (Alterzählungen) und auch Märchen wie in “Tausend und eine Nacht” stellten die Dschinn als Wesen mit außergewöhnlichem Aussehen und Fähigkeiten. Man hat sie mit Dämonen der Unterwelt verglichen, die… Read More Die Dschinn/Jinn im Koran

Sura 55

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen Der Erbarmer Lehrte den Quran Erschuf den Menschen Lehrte ihn die Aufklärung Die Sonne und der Mond sind nach Berechnung Und der Stern und die Bäume werfen sich nieder Und den Himmel erhob er empor und stellte die Waage auf Damit ihr nicht hinsichtlich der Waage überschreitet Und… Read More Sura 55

Sura 36

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen Y.S. Und der weise Quran Gewiss, du bist einer der Entsandten Auf einem geraden Pfad Eine Herabsendung des Ehrenvollen, des Gnädigen Damit du ein Volk warnst, dessen Väter nicht gewarnt wurden, so sind sie achtlos Das Wort bewahrheitete sich ja an den meisten von ihnen, so glauben sie… Read More Sura 36

Sura 44

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen H.M. Und die klare Schrift Gewiss, wir ließen sie in einer gesegneten Nacht herabsenden, denn wir pflegten Warnende zu sein In ihr wird jede weise Angelegenheit eingeteilt Eine Angelegenheit von uns, denn wir pflegten Entsendende zu sein Als Barmherzigkeit von deinem Herrn. Er ist gewiss der Hörende, der… Read More Sura 44

Die Eiche, Vers 50:14

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen (Hanif Übersetzung) Und die Angehörigen der Eiche und das Volk Tubaa. Sie alle erklärten die Gesandten zu Lügnern, so bewahrheitete sich meine Androhung Nachdem wir lange rätselten, was das Wort أيكة [AYKeH] im Vers 50:14 (auch in 15:78, 26:176 und 38:13) bedeuten soll und keine Hinweise dazu fanden,… Read More Die Eiche, Vers 50:14

Sura 2

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen A.L.M. Jene ist die Schrift, kein Zweifel in ihr, eine Rechtleitung für die Achtsamen Diejenigen, die an das Verborgene glauben, den Kontakt aufrechterhalten und von dem, womit wir sie versorgten, abgeben Und diejenigen, die daran glauben, was zu dir herabgesandt wurde und was vor dir herabgesandt wurde, und… Read More Sura 2

Erklärung zu Sura 53

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen Da sich unsere Übersetzung zu Sura 53 (die sog. “Der Stern”) an bestimmten Stellen von allen anderen unterscheidet, sehen wir es als notwendig an, diese Stellen zu erklären. Obwohl der Koran in seiner Aussage leicht verständlich ist, liegt aber seine Schwierigkeit vor allem darin, dass er in einem… Read More Erklärung zu Sura 53

Sura 80

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen Er war mürrisch und kehrte sich ab Als der Blinde zu ihm kam Und was lässt dich wissen, ob er sich läutern würde Oder sich erinnert, so kann die Erinnerung ihm nützen Doch wer verzichtet Dem setzt du dich entgegen Dabei steht es dir nicht zu, dass er… Read More Sura 80

Alkohol oder Zucker? Zu Vers 16:67

Im Namen Gottes, Des Erbarmers, Des Gnädigen ومن ثمرت النخيل والاعنب تتخذون منه سكرا ورزقا حسنا ان فى ذلك لءاية لقوم يعقلون (16:67) Aus den Früchten der Dattelpalmen und der Weinreben gewinnt ihr ein berauschendes Getränk und gute Nahrung. Darin ist ein Zeichen für Menschen, die sich ihres Verstandes bedienen. Vers 16:67 ist mir persönlich,… Read More Alkohol oder Zucker? Zu Vers 16:67

Früchte sind nicht gleich Früchte

Salam Durch unsere Beobachtungen zu den Koran-Übersetzungen entdeckten wir unzählige Fehler, die wir nach und nach, so Gott will, zeigen möchten (siehe Übersetzungsfehler ) . Diese Fehler haben einige Probleme verursacht, so dass manches im Koran falsch verstanden wurde. Bei unserem Beispiel handelt es sich um zwei Begriffe, die von den Übersetzern mit gleichem Inhalt… Read More Früchte sind nicht gleich Früchte