Suchergebnis:

Sura 36 (Übersetzung des Koran)

Written by: admin on 04.Feb.2019

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

Y.S. Und der weise Quran Gewiss, du bist einer der Entsandten Auf einem geraden Pfad Eine Herabsendung des Ehrenvollen, des Gnädigen Damit du ein Volk warnst, dessen Väter nicht gewarnt wurden, so sind sie achtlos Das Wort bew

Sura 2 (Übersetzung des Koran)

Written by: admin on 05.Nov.2012

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

A.L.M. Jene ist die Schrift, kein Zweifel in ihr, eine Rechtleitung für die Achtsamen Diejenigen, die an das Verborgene glauben, den Kontakt aufrechterhalten und von dem, womit wir sie versorgten, abgeben Und diejenigen, die daran gla

Sura 77 (Übersetzung des Koran)

Written by: admin on 26.Oct.2011

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

Und die mit Kennzeichen Entsandten So stürmen sie stürmisch Und die streuend streuen So teilen sie teilend So legen sie eine Erinnerung vor Entschuldigend oder warnend Was euch versprochen wurde, wird sicher fällig Dann,

Salomo’s Wiedehopf (Für unsere Kleinen)

Written by: admin on 12.Feb.2008

Im Namen Gottes Des Erbarmers Des Gnädigen

König Salomo, der Wiedehopf und die Königin von Saba

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio

Der Gesandte Saleh und die Kamelstute (Für unsere Kleinen)

Written by: admin on 06.Feb.2008

Im Namen Des Einen Gottes, Des Erbarmers, Des Gnädigen

Hier kann man die Geschichte auch anhören, wenn man sich lieber entspannen möchte

Quran 7: 73 "Und zu den Thamud (entsandten Wir) ihren Bruder Saleh. Er sagte

Sura 12 (Übersetzung des Koran)

Written by: admin on 11.Dec.2007

Im Namen Gottes des Erbarmers des Gnädigen

A.L.R. Jene sind die Zeichen der klaren Schrift Gewiss, wir sandten ihn als einen arabischen Quran, auf dass ihr versteht Wir erzählen dir die besten Geschichten, indem wir dir diesen Quran offenbaren, da du zuvor von den Achtlosen war
Wer SATT ist, wird NIE einen HUNGERNDEN verstehen.
Es kommt nicht darauf an, wie ALT man ist, sondern WIE man alt ist.
AUFRICHTIGKEIT ist wahrscheinlich die verwegenste Form der TAPFERKEIT.
Ein WAHRHAFT großer Mensch wird weder einen Wurm ZERTRETEN, noch vor dem Kaiser KRIECHEN.
Was Rednern an TIEFE fehlt, ersetzen sie durch LÄNGE.
Sehnsucht ist das Los des Geistes, der einmal Gottes Schönheit geschaut hat.
Unruhig ist unser Herz, bis es ruht in DIR.
Wandelt mit den FÜßEN auf der ERDE; mit den HERZEN aber seid im HIMMEL.
Bewußt-Sein ist Selbst-Erlebnis durch Selbst-Betrachtung.
Doch die SCHÖPFUNG - bleibt ein WUNDER.
Nur der Schweigende hört.
Suche nicht ANDERE, sondern dich SELBST zu übertreffen.
Man muss etwas Neues machen, um etwas Neues zu sehen.
Jede Weisheit ist ein Geschenk Gottes
Wer sich nicht mehr WUNDERN kann, der ist SEELISCH bereits TOD.
Menschen wünschen sich Geduld, aber so schnell wie möglich